2015         “Die freie Zeit des Kollektivs” in: Birgit Schweiger, Arbeiten von 2012 – 2015; ISBN-Nr: 978-3-200-03985-8

2014         “Das redende Prinzip” – Michaele Brüll, Rinetta Klinger, Ulrike Stolte (Gemeinsam mit Ivana Novoselac), Galerie Kuhn & Partner, Berlin. ISBN: 978-3-00-045379-3 Onlinehttp://www.galeriekuhn.de/downloads/Katalog_Das_redende_Prinzip.pdf

2014         “Intime Distanzen – Akt und Darstellung / Intimate distances – The Nude and its Depiction”, Galerie Artmondial, Wien. ISBN: 978-3-200-03557-7

2011         “Der Tod in der Kunstkammer der frühen Neuzeit”, Diplomarbeit, Universität Wien. Online: http://othes.univie.ac.at/16819/

—–

Nicht veröffentlicht:

2014   Aufsatz: „Der Tod in der Karikatur des 1. Weltkrieges – Panelanalysen aus der Zeitschrift Simplicissimus”, zur 20. Jahrestagung der Europäischen Totentanz-Vereinigung / 23. bis 25. Mai 2014, Kassel.

2013   Aufsatz: „Der Tod als Trommler im Relief des Kriegerdenkmals in Gutach – Über Ursprung und Genese einer Totentanzfigur”, zur 19. Jahrestagung der Europäischen Totentanz-Vereinigung / 24. bis 28. April 2013, Halle/Saale.