Info
Die Ausstellungsreihe „Curators Choice and Artist Tribute“ widmet sich vor allem dem Ziel, Künstler*innen in der Mitte ihrer Schaffensperiode in den Fokus der Öffentlichkeit zu stellen, ihre Postition innerhalb der Wiener Kunstszene zu stärken, aktuelle Strömungen und Tendenzen aufzunehmem und mit einem vielfältigen Rahmenprogramm eine breite Öffentlichkeit anzusprechen. Die Kuratorinnen Gabriele Baumgartner und Silvia Müllegger wählen Künstler*innen aus den verschiedensten Kunstbereichen, und diese wiederum wählen ihre Arbeiten, die sie zeigen wollen. Um diese künstlerische Freiheit zu gewährleisten, wird bewusst auf ein Thema verzichtet. Die CC & AT (Curators Choice & Artist Tribute) findet 2-mal im Jahr an verschiedenen Kunstorten in Wien statt. Dies ermöglicht unterschiedlichste Zielgruppen anzusprechen, als auch immer wieder neue künstlerische Positionen zu zeigen und Entwicklungsprozesse einzelner Künstler*innen vorzustellen. Die Ausstellung dauert 3 bis 4 Tage, und ein abgestimmtes Rahmenprogramm ermöglicht einen weitreichenden Austausch.

2017
Ausstellung | Curators Choice & Artist Tribute | reMIX 2017
Wiener Kulturtage im 4. Bezirk von 8. bis 10. März 2017
Verein ARTOPIA Kunst im Hinterhof
Wiedner Hauptstraße 46
1040 Wien

2016
Ausstellung | Curators Choice and Artist Tribute 2016
Wiener Kulturtage im 2. Bezirk von 12. bis 15. Oktober 2016
Malzgasse 12a, 1020 Wien

Ein Projekt von conspect.curators in Zusammenarbeit mit BM-Kuratoren.

conspectlogo3  BM_logo_gruen