Kategorie: Zeichnung

Stefan Nützel@curated by BM Kuratoren

1967 in Bayreuth geboren. Der Künstler absolvierte die Akademie der bildenden Künste Nürnberg, Meisterklasse Johannes Grützke. Im Mittelpunkt seiner Arbeit steht der Mensch mit seinen intimen und gesellschaftlichen Verflechtungen. Mit seiner Serie Intime Distanzen zeigt Stefan Nützel verschiedenste Situationen erotischer Zusammenkünfte, die zwar per se Lust und Verlangen thematisieren, jedoch der Künstler interssiert die Sichtbarmachung von Machtverhältnissen und Verspannungen – vor, mittendrin und nach dem Akt – , jenseits der Intimität. Dem Künstler gelingt es Atmosphären zu schaffen, die das erotische Sujet in einem zeitgenössischen Kontext verankert. Stefan Nützel unterrichtet seit 2013 als Lektor an der Kunstuniversität Linz, leitet Kunstseminare und Workshops und zeigt eine rege Ausstellungstätigkeit in Österreich, Deutschland, Italien und den USA. Stefan Nützel lebt und arbeitet in Wien. Gelistet in ARTFACTS.NET.

Andreea Floreanu @CC & AT 2018 | The Aura Is Present

Andreea Floreanu – Künstlerin der Ausstellung Curators Choice & Artist Tribute (CC & AT) – zu sehen ab dem 24. April im ausstellungsraum.at!

BIOGRAPHIE
2009-2010 Stipendium in Sevilla, Spanien
2007-2010 Absolvent der Nationalen Universität der Künste Bukarest, Fine Arts, Malerei Abteilung, Bukarest, Rumänien
2011- 2012 Nationale Universität der Künste Bukarest, MA / Bildende Kunst, Malerei Abteilung, Bukarest, Rumänien

CFW – Männer, Machos, Memmen

Oktober 2017
Ausstellung | Männer, Machos, Memmen
Vernissage | Do, 12. Oktober 2017 um 19.00 Uhr
Ausstellungsdauer | Fr, 13. Oktober bis 12. November 2017
Ausstellungsort | strictly HERRMANN, Taborstraße 5, 1020 Wien, www.strictlyherrmann.com
CALL FOR WORKS | Thematischer Rahmen

Tom Venning bei der CC & AT Ausstellung

Tom Venning hat einen multi-ethnischen und multi-nationalen Hintergrund. Er arbeitete und studierte auf fünf Kontinenten und lebt heute als freischaffender Künstler in Wien. Die Auseinandersetzung mit der Zen Kalligraphie dient zwar als Basis, wird jedoch innovativ umgesetzt zu neuen Bildmotiven, die aus seinen multikulturellen Erfahrungen entspringen. Seine Arbeiten werden regelmäßig auf internationalen Messen und in Ausstellungen gezeigt; lebt und arbeitet in Wien.

http://www.tomvenning.com/

Michael Ornauer bei der Ausstellung CC & AT

1979 in Wien geboren. Er absolvierte die Akademie der bildenden Künste Wien – Meisterklasse für Gegenständliche Malerei bei Hubert Schmalix und Amelie von Wulffen und wurde 2010 für den Georg Eisler Preis des Bank Austria Kunstforums nominiert. Seine Arbeiten werden regelmäßig in Einzel- und Gruppenausstellungen gezeigt; lebt und arbeitet in Wien.

Anna Reisenbichler bei der Ausstellung CC & AT

1978 in Wien geboren. Nach dem abgeschlossenem Studium der Kunstgeschichte absolvierte sie an der Akademie der bildenden Künste Wien ihre künstlerische Ausbildung. Reisenbichlers Medium ist die Zeichnung, wobei sie an der Auslotung des Begriffes interessiert ist und stets einen konzeptuellen Ansatz verfolgt: Sie zeichnet mit Bleistift ebenso wie mit Seidenfaden und arbeitet häufig mit Textelementen und gefundenen Materialien. Inhaltlich kreist ihre Arbeit um die Möglichkeiten des Dokumentierens und Erinnerns. Die Künstlerin lebt und arbeitet in Wien.

Gerlinde Wurth bei der Ausstellung CC & AT

Gerlinde Wurth wurde 1933 in Wien geboren. Konsequent ging sie ihren Weg über die Abstraktion in Richtung Minimalismus. Seit 1980 beschränkt sie sich auf die strenge Setzung von zunächst Strichen, später dann Punkte mit Tusche auf Papier. Dabei entstehen sehr zarte Bilder, die den Betrachter mit ihrer Ästhetik berühren. Sie lebt und arbeitet in Wien und Gloggnitz

Julia Dorninger bei der Ausstellung CC & AT

Julia Dorninger – Künstlerin der Ausstellung Curators Choice & Artist Tribute (CC & AT) – zu sehen am 12. Oktober 16 in 1020 Wien.
Julia Dorninger: 1973 in Wien geboren. Die Künstlerin arbeitet konzeptuell in verschiedenen Medien, wobei der Schwerpunkt auf der Zeichnung und der Fotografie liegt. Sie lebt und arbeitet in Wien.

Stefan Nützel bei der Ausstellung CC & AT

Stefan Nützel | 1967 in Bayreuth geboren. Der Künstler hat sich der klassischen Malerei und der Fotografie verschrieben und setzt sich thematisch mit Porträt und Boudoir auseinander. Er absolvierte die Akademie der bildenden Künste Nürnberg, Meisterklasse Johannes Grützke und unterrichtet heute als Lektor an der Kunstuniversität Linz. Stefan Nützel lebt und arbeitet in Wien.

Läuft mit WordPress & Theme erstellt von Anders Norén